{"name":"menu","loadexternal":true,"screencfg":{"menucode":"defaultH","secondary":"default","class":"","menutitle":"","menutitlelink":"index.php","showcaret":"","dropdownclick":""}}

Krisen- und Notfallvorsorge, Ausrüstung und Techniken, Überleben und Durchschlagen, Urban Disaster Survival – das sind die Themen, mit denen sich das neue DESASTER MAGAZIN beschäftigt.

Das Überleben nach einem Unglück, ausgerüstet nur mit dem Nötigsten, ist eine Herausforderung, der sich immer mehr Menschen wahrscheinlich zukünftig stellen müssen. Dabei entstehen bereits in der Vorbereitungsphase Grenzerfahrungen, eigene Limits und wertvolle Erkenntnisse. Das DESASTER MAGAZIN transportiert das Fachwissen dieser Krisen- und Notfallplanung und liefert dazu das nötige Know-how – mit Workshop-Beiträgen und praktischen Anleitungen, mit Produkttests und einmaligen Hintergrundinformationen. Interessante Praktiker sind ebenso ein fester Bestandteil des Magazins wie spannende Themen die nur das DESASTER MAGAZIN bringen kann. Das DESASTER MAGAZIN gibt den Lesern wertvolle Antworten zur Vorbereitung auf den Fall der Fälle – egal ob im Alltag, auf Reisen, auf der Flucht oder zu Hause in den eigenen vier Wänden. Das DESASTER MAGAZIN erscheint ab dem 29. November 2016 regelmäßig mehrmals jährlich mit einem Umfang von 128 Seiten, hochwertig gestaltet und kompetent recherchiert. Zusätzlich bieten wir den Lesern den Zugang und Erfahrungsaustausch in den etablieren sozialen Medien wie z. B. Facebook und YouTube (in Vorbereitung).